Heute schon Hotel gefunden?
Hotel finden

Sommerrodelbahn

In Gesellschaft des Kletterparks und des im Winter genutzten Skigebiets befindet sich die Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe an der Märchenwiese.

Mitte der 1980er Jahre eröffnete die erste halboffene Röhrenbahn auf der Wasserkuppe. Ende der 90er Jahre kam sodann die zweite Rodelbahn hinzu.

Der Geschwindigkeitsrausch kann auf einem Abfahrtschlitten mit maximal zwei Personen genossen werden.

Wettrennen auf der Sommerrodelbahn
Sommerrodelbahn

Abfahrten

Auf jeweils 700 Meter Länge Abfahrt versprechen die beiden Sommerrodelbahnen je nach Geschwindigkeit bis  zu 4 Minuten rasanten Spaß. Man könne gar nebeneinander auf beiden Bahnen Wettrennen austragen.

Schienenschlitten

Vor dem Millenium eröffnete zusätzlich zur Sommerrodelbahn ein weiterer Schienenschlitten mit den charakteristischen roten Sitzflächen. Dieser verfügt über eine Abfahrtsstrecke von etwa einem Kilometer und auch hier sind je nach Geschwindigkeit Abfahrtszeiten von bis zu fünf Minuten möglich.

In einem Schienenschlitten können höchstens zwei Personen Platz nehmen.

Öffnungszeiten

Beide Abfahrtssysteme sind outdoor im Freien.

Außer im Winter sind die Abfahrten wohl über das ganze Jahr geöffnet.

Abfahrt auf dem Schienenschlitten
Schienenschlitten neben der Sommerrodelbahn

Aktuelles & Neues